Trachten - Mährische Walachei

In der Walachei trugen die Frauen früher typischerweise dunkelblaue Röcke (Blaudruck) und weisse hochgeschlossene Blusen mit Rüschenstehkragen. Auch wir haben den Rock unserer Arbeitstracht aus diesem Stoff genäht. Typisch sind ausserdem die mokassinartigen Schuhe aus Leder (krpce), die über dicke Wollsocken hochgeschnürt werden. Die Männer tragen beige Hosen und Gilets. Eine stilisierte Holzaxt (valaška) weist auf die ursprüglich rural orientierte Gesellschaft hin. Die Axt kommt auch in unserer Tanzfolge optimal zur Geltung. Mit dieser Tracht und den dazugehörenden Tänzen wurden wir am Festival in Rožnov (einem Freilichtmuseum, in einem typischen walachischen Dorf) wie Einheimische gefeiert.

Tracht Walachei, Auftritt Rožnov
Tracht Walachei, Auftritt Rožnov
Tracht Walachei, Auftritt Kateřinská